Mieter kochen für Mieter

Vorspeise: Hauptspeise: Nachspeise:

 

Am 29. Juni kocht Kevo Ramirez

 

Pico de Gallo (Südamerikanische Salsa) mit Baguette


Casado aus Costa Rica (Gericht mit schwarzen Bohnen, Gemüse und Fleisch) auf Reis


Milchreis mit Zimt und Zucker

 


Beim wöchentlichen Mittagstisch „Mieter kochen für Mieter" stehen Nachbarn, Mitglieder, Politiker, Künstler, Unternehmer, Schriftsteller oder lokale Akteure selber am Herd und kochen für 70 - 80 Bewohner und Besucher. Der seit 2002 ununterbrochen stattfindende Mittagstisch ist mittlerweile der wichtigste öffentliche Ort der Kommunikation im Rollbergkiez, eine Art „Dorfplatz". Hier wird Lokaldemokratie geübt und mit unseren muslimischen Gästen und Nachbarn abgestimmt, dass ein Schweinegericht nur am ersten Mittwoch des Monats gekocht wird.