Lehrer:in im Fach Deutsch

Frei nach dem Sprichwort „Der frühe Vogel fängt den Wurm“ bereiten wir in unserem Projekt Jugendliche der 9. und 10. Klasse frühzeitig auf ihre Abschlussprüfungen am Ende des Schuljahres vor. Der Rollbergkiez ist für eine hohe Schulabbrecherquote bekannt. Dem wollen wir mit dem Projekt „Der frühe Vogel“ entgegenwirken. Im Schuljahr 2020/21 geht das Projekt in die vierte Runde.

Bei „Rollberg startklar“ möchten wir Schüler:innen begleiten, die die Hürde des MSA genommen und sich nun dafür entschieden haben, die schulische Laufbahn bis zum Abitur weiterzugehen.


Die Schüler:innen werden an jedem Samstag in jeweils einer Gruppe mit ca. 12 Personen in den Fächern Deutsch, Mathe und Englisch für 1,5 Stunden von Lehramtsstudent:innen unterrichtet. So soll der prüfungsrelevante Schulstoff wiederholt und gefestigt werden.


Für unsere Projekte „Der frühe Vogel“ und „Rollberg startklar“ suchen wir ab Anfang September 2020 ein:e Lehrer:in im Fach Deutsch.

Das sind deine Aufgaben:

  • Selbstständige Erarbeitung eines Lehrplans für die 10. und 11. Klasse im Fach Deutsch

  • Wöchentliche Vorbereitung des Unterrichts

  • Durchführung einer Unterrichtseinheit pro Klassenstufe von je 1,5 Stunden an jedem Samstag von September 2020 bis zu den Prüfungen im April oder Mai 2021 (10. Klasse) bzw. zum Schuljahresende im Juni 2021

  • Wöchentlicher Zeitaufwand: ca. 6 Stunden

  • Regelmäßige Updates und Treffen mit der Projektleitung

  • Abhalten von zwei Elternabenden

Das bieten wir:

  • Übungsleiterpauschale von 12€/Stunde

  • Praxiserfahrung im Unterrichten und pädagogischer Arbeit mit Jugendlichen aus einem Brennpunktviertel

  • Ständige Unterstützung durch die Projektleitung

  • ein nettes, engagiertes Team

Interesse?

Dann bewirb dich bei uns!

Ansprechpartnerin: Letizia Graul

E-Mail: schuelerhilfe@morus14.de

Telefon: 030 68 80 61 10

IMPRESSUM | DATENSCHUTZ  | KONTAKT  | © 2019 by MORUS 14