Wir verpflichten uns zu Transparenz

Transparenz

Seit seiner Gründung legt MORUS 14 großen Wert auf Transparenz – für seine Mitglieder, Förderer und Spender. Zusätzlich schließen wir uns der Initiative Transparente Zivilgesellschaft (ITZ) an, indem wir uns selbst dazu verpflichten, folgende Informationen zu unseren Strukturen, Arbeitszielen, Tätigkeiten und Finanzen aktuell der Öffentlichkeit zu Verfügung zu stellen:

 

 

1. Name, Sitz und Gründungsjahr

Name: Förderverein Gemeinschaftshaus MORUS 14 e. V.

Sitz: Werbellinstraße 41, 12053 Berlin

Gründungsjahr: 2003

 

2. Satzung und Ziele

Satzung

Unsere Arbeit konzentriert sich ausschließlich auf das Rollbergviertel (rund 5.600 Bewohner). Ziel ist es, einen nachhaltigen Beitrag zur sozialen Integration der Bewohner zu leisten und vor allem, das Bildungsniveau der Kinder und Jugendlichen zu erhöhen. Kern des Konzepts ist ein sozialraumorientierter Ansatz, der Vernetzungsarbeit, Bildungs- und Mentoringprogramme beinhaltet.

 

3. Angaben zur Steuerbegünstigung

Freistellungsbescheid

 

4. Namen und Funktionen der wesentlichen Entscheidungsträger

Der geschäftsführende Vorstand von MORUS 14 besteht aus: Lars Leschke (erster Vorsitzender), André Meral (zweiter Vorsitzender) und Robin Gebhardt (Schatzmeister). Geschäftsführerin des Vereins ist Susanne Weiß.

 

5. Tätigkeitsbericht

Tätigkeitsbericht 2019

 

6. Personalstruktur

Vereinsorganigramm

 

7./8. Mittelherkunft und -verwendung

Finanzbericht 2019

Finanzplanung 2020

 

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten

Eine gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten besteht nicht.

 

10. Juristische Personen

Namen von juristischen Personen, deren jährliche Zuwendung mehr als 10 Prozent unserer gesamten Jahreseinnahmen ausmachen: SKala-Initiative (ab 2016). Wir finanzieren unsere Arbeit durch Spenden, Stiftungsmittel und Mitgliedsbeiträge.

Stand: Juni 2020